Samstag, Juni 02, 2018

Rezension ~ Forever Yours – Gefangen.Sein.

Huhu liebe THOE Readers ♥,
heute kommt die Rezension zu "Forever Yours – Gefangen.Sein." von Morgan Stern online.
Das Buch habe ich Privat von der Autorin zu Verfügung gestellt bekommen.
Deshalb markiere ich es als #Rezensionsexemplar! und es hat keinen Einfluss auf meine Meinung.

Ich hoffe, euch gefällt diese Rezension. Wenn jemand von euch dieses Buch gelesen hat, schreibt mir doch kurz in den Kommentaren, wie ihr es fandet? :)

Information: Dieser Beitrag enthält Werbung für die Autorin sowie für den Verlag

Quelle: Morgan Stern, Facebook
Titel: Forever Yours – Gefangen. Sein.
Autorin: Morgan Stern
Verlag: Independently published
ISBN: B07B24PSBT / 9781980390510
Format: Ebook (Kindle) und Taschenbuch
Seitenanzahl: 320 Seiten(Ebook) / 246 Seiten (TB)
Preis: 11.99 € (TB)
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum:
23.02.2018


Klappentext.
Mira und der aufstrebende Rockstar Ryan lernen sich im Internet kennen.
Aus anfänglicher Sympathie wird tiefe Vertrautheit, welche beide genießen.
Doch dann wird Ryans Band über Nacht berühmt und die Geheimnisse, die er Mira anvertraut hat, drohen, die hart
erarbeitete Karriere zu zerstören.
Er fühlt sich gezwungen zu handeln.
Mira muss WEG – ein Profikiller soll ihm dabei helfen.
Aber dann ereilen Ryan Zweifel, muss es denn gleich ihr Tod sein?
Beflügelt vom Gedanken der Macht und Kontrolle über sie, schmiedet Ryan einen perfiden Plan.
Er will sie besitzen, ganz und gar.
Für immer. Sein.

Cover:

Das Cover ist passend zum Titel „Forever Yours – Gefangen sein“ gestaltet. Wir sehen eine junge Frau, was meiner Meinung nach Mira darstellen soll sowie ein Schloss, was für das Gefangen sein steht. Gleichzeitig sieht das Cover durch seine Farben und die darunter sitzenden oder stehenden Menschen wie ein Film aus.

Schreibstil:

Der Schreibstil der Autorin Morgan Stern ist flüssig und leicht zu verstehen. Sie kann sehr bildhaft die Situationen, die Gedanken und das Handeln der Charaktere beschreiben, wodurch wir uns als Leser und Leserin besser in die jeweiligen Personen hineinversetzen und diese verstehen können. Auch die verschiedenen Blickwickel von den zwei Charakteren, Ryan und Mira, find ich sehr gut gelungen. Mir persönlich kam es so vor, dass ich beide irgendwie noch besser kennenlernen konnte.

Meinung:

Eine Bookstagrammerin hatte mich auf die Autorin aufmerksam gemacht. Danke nochmal dafür. Was ich einfach sehr spannend an diesem Buch fand und ich es deshalb unbedingt lesen wollte war, dass das Buch eine Mischung aus Psycho, Roman und Drama ist.
Da ich sonst so etwas eigentlich eher getrennt lese bzw. es selten Bücher gibt die so viele Themen bzw. Genre verbinden, kam mir das Buch von der Autorin Morgan Stern gerade recht. Die Story finde ich persönlich sehr realitätsnah, da es um zwei junge Personen geht, die sich über das Internet kennengelernt haben, was in unserer heutigen Zeit ja nichts mehr ungewöhnliches ist und sogar zum Alltag gehört.

Die Charaktere konnten gar nicht unterschiedlicher sein.

Ryan, den Rockstar, konnte ich einfach nicht einschätzen, denn er war mal so und mal so. Man kann sagen, dass Ryan auf jeden Fall mehrere Persönlichkeiten hat und schon weiß wie er sie gegen Mira einsetzten kann und muss.
Mira ist eine junge Frau. Wir als Leser und Leserin erfahren wenig über sie und ihr Leben im Gegensatz zu Ryan, der viel über sie weiß. Doch was wir erleben ist die Angst, der Zweifel und die Hilflosigkeit von Mira.
Im ganzen Buch tat sie mir sehr leid und ich denke ihr wird nicht bewusst wieso Ryan so ein Hass auf sie hat.

Wir als Leser erfahren aber einiges vom Kennenlernen der beiden und die Zeit danach. Auch die Empfindungen von beiden füreinander sowie gegeneinander werden deutlich dargestellt.

Fazit:
Die Story an sich fand ich super umgesetzt. Besonders die verschiedenen Gefühlslagen wie Zweifel, Hass, Wut, Trauer und Angst waren in dem Buch „Forever Yours – Gefangen sein“ deutlich präsent. Ebenso die aktuellen Themen, wie zum Beispiel Gewalt. Entführung und Psychospielchen kommen dort nicht zu kurz, wobei auf jeden Fall Liebhaber der Genres auf ihre Kosten kommen können. Aber auch für nicht Liebhaber der Genres empfehle ich das Buch, weil es halt viele Themen beinhaltet. Aus diesem Grund gebe ich „Forever Yours – Gefangen sein“ von Morgan Stern liebend gern 4,5 Sterne und freue mich sehr auf den zweiten Band.

Danke nochmal an die Autorin Morgan Stern, dass sie mir das Buch zur Verfügung gestellt hat. Ich werde es mir auf jeden Fall bald noch als Taschenbuch kaufen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen