Samstag, Juni 02, 2018

Rezension ~ Forever Yours – Gefangen.Sein.

Huhu liebe THOE Readers ♥,
heute kommt die Rezension zu "Forever Yours – Gefangen.Sein." von Morgan Stern online.
Das Buch habe ich Privat von der Autorin zu Verfügung gestellt bekommen.
Deshalb markiere ich es als #Rezensionsexemplar! und es hat keinen Einfluss auf meine Meinung.

Ich hoffe, euch gefällt diese Rezension. Wenn jemand von euch dieses Buch gelesen hat, schreibt mir doch kurz in den Kommentaren, wie ihr es fandet? :)

Information: Dieser Beitrag enthält Werbung für die Autorin sowie für den Verlag

Quelle: Morgan Stern, Facebook
Titel: Forever Yours – Gefangen. Sein.
Autorin: Morgan Stern
Verlag: Independently published
ISBN: B07B24PSBT / 9781980390510
Format: Ebook (Kindle) und Taschenbuch
Seitenanzahl: 320 Seiten(Ebook) / 246 Seiten (TB)
Preis: 11.99 € (TB)
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum:
23.02.2018


Klappentext.
Mira und der aufstrebende Rockstar Ryan lernen sich im Internet kennen.
Aus anfänglicher Sympathie wird tiefe Vertrautheit, welche beide genießen.
Doch dann wird Ryans Band über Nacht berühmt und die Geheimnisse, die er Mira anvertraut hat, drohen, die hart
erarbeitete Karriere zu zerstören.
Er fühlt sich gezwungen zu handeln.
Mira muss WEG – ein Profikiller soll ihm dabei helfen.
Aber dann ereilen Ryan Zweifel, muss es denn gleich ihr Tod sein?
Beflügelt vom Gedanken der Macht und Kontrolle über sie, schmiedet Ryan einen perfiden Plan.
Er will sie besitzen, ganz und gar.
Für immer. Sein.

Dienstag, Mai 15, 2018

Rezension ~ Asche zu Asche, Sterne zu Staub



Huhu liebe THOE Readers ♥,
heute kommt die Rezension zu "Asche zu Asche, Sterne zu Staub" von Wiebke Schmidt-Reyer online.
Das Buch habe ich im Rahmen der Leserunde gewonnen und natürlich teilgenommen.
Deshalb markiere ich es als #Rezensionsexemplar!

Ich hoffe, euch gefällt diese Rezension. Wenn jemand von euch dieses Buch gelesen hat, schreibt mir doch kurz in den Kommentaren, wie ihr es fandet? :)


Ich bedanke mich nochmal herzlichst an die Autorin, dass ich ihr Buch lesen durfte.

Information: Dieser Beitrag enthält Werbung für die Autorin sowie für den Verlag.
Titel: Asche zu Asche, Sterne zu Staub
Autorin: Wiebke Schmidt-Reyer
Verlag: epubli
ISBN: 9783745073584
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 420 Seiten
Preis: 13.90€ (Taschenbuch), 3,49 € (Kindle Edition)
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 20.06.2017

Klappentext:
Kim erzählt die Geschichte ihrer Familie - von ihrer sperrigen alleinerziehenden Mutter, die unter abenteuerlichen
Umständen drei Kinder von drei verschiedenen Männern großzieht, von ihrem schönen, klugen Bruder und ihrer kleinen Schwester,
die sich ihr Lebensmärchen selbst schreibt und zur Realität erweckt. Sie erzählt von ihrer unsterblichen Tante und dem wunderbaren Onkel mit den unzähligen Kindern, vor allem aber erzählt Kim von ihrer Großmutter Auguste, die als Kind alles
über das Sterben und nichts über das Leben wusste, bis sie die Möglichkeit erhielt, sich selbst neu zu erfinden.
Als Auguste stirbt, entdeckt Kim, dass ihre Großmutter ihnen ihr Leben lang eine kleine Lüge mit großen Folgen aufgetischt hat. Plötzlich steht alles in Frage, was Kim über ihre Familie zu wissen glaubte, und die Wahrheit ist viel mehr, als sie sich je hätte träumen lassen

Donnerstag, April 12, 2018

Rezension ~ Aura - Die Gabe von Clara Benedict



Huhu liebe THOE Readers ♥,

heute kommt die Rezension zu "Aura - Die Gabe " von Clara Benedict online.
Das Buch habe ich im Rahmen der Leserunde gewonnen und natürlich teilgenommen.
Deshalb markiere ich es als #Rezensionsexemplar!

Ich hoffe, euch gefällt diese Rezension. Wenn jemand von euch dieses Buch gelesen hat, schreibt mir doch kurz in den Kommentaren, wie ihr es fandet? :)

Information: Dieser Beitrag enthält Werbung für die Autorin sowie für den Verlag.

Titel: Aura - Die Gabe
Autorin: Clara Benedict
Verlag: Thienemann Esslinger
ISBN: 978-3522202411
Format: Hardcover oder Ebook
Seitenanzahl: 368
Preis: 18,00€ (Hardcover) und 13,99€ (eBook)
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 12. März 2018
Genre: Fantasy, Jugendbuch

Klappentext:
Einen Jungen aus der Ferne anschmachten, das steht für Hannah nicht zur Debatte – bis sie Jan trifft. Noch während Hannah sich darüber ärgert, dass sie sich immer wieder wie eine Idiotin aufführt, signalisiert Jan Interesse. Mit jedem Treffen wachsen Hannahs Gefühle aber auch ihre Unsicherheit. Jan verhält sich widersprüchlich, ist mal liebevoll und zärtlich, dann wieder aggressiv und distanziert. Diese Unbeständigkeit macht Hannah Angst, denn sie hat sich Jan offenbart. Sie hat ihm von ihrer besonderen Gabe erzählt, einer Gabe, die auch eine dunkle Seite hat ... Hat sie dem Falschen vertraut?
(Quelle: https://www.thienemann-esslinger.de/thienemann/buecher/buchdetailseite/aura-die-gabe-isbn-978-3-522-20241-1/

Donnerstag, März 15, 2018

Rezension~ Erobertes Normannenherz

Huhu liebe THOE Readers ♥,

heute kommt die Rezension zu "Erobertes Normannenherz" von Altena Altenburg online.
Das Buch habe ich im Rahmen der Leserunde gewonnen und teilgenommen.
Deshalb markiere ich es als #Rezensionsexemplar!

Ich hoffe, euch gefällt diese Rezension. Wenn jemand von euch dieses Buch gelesen hat, schreibt mir doch kurz in den Kommentaren, wie ihr es fandet? :)

Information: Dieser Beitrag enthält Werbung für die Autorin sowie für den Verlag.

Titel: Erobertes Normannenherz
Autorin: Altena Altenburg
Verlag: Tommfloor Verlag
ISBN: 978-3-9818519-3-9
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 285Preis: 9.99 €
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 2018

Klappentext:

Inmitten kriegerischer Auseinandersetzungen und politischer Machtkämpfe, erwacht eine junge Angelsächsin ohne jede Erinnerung.
Ein Stein mit dem eingravierten Wort Adeliza ist der einzige Hinweis auf ihre Herkunft.
Sie beschließt sich selbst diesen Namen zu geben, bis sie weiß, wer sie wirklich ist.

Wilhelm, Herzog der Normandie, nutzt die Gunst der Stunde. Er hat den angelsächsischen König Harold auf dem Schlachtfeld besiegt und streckt seine Hand nach dem englischen Thron aus. In seinem Heer kämpft auch der junge Soldat Conan de Bellême. Als er der schönen Adeliza begegnet, ist er sofort von ihr fasziniert.  Doch bedauerlicherweise sieht sie in ihm nur den Feind.

Wird es ihm gelingen auch ihr Herz zu erobern, ohne dabei seinen Auftrag zu vernachlässigen einen gefährlichen Unbekannten aufzuspüren, der im Hintergrund die Fäden zieht?